Finnische Sauna

Die klassische finnische Sauna besteht aus zwei Elementen, dem Aufheizen und dem Abkühlen. Charakteristisch ist die sehr trockene Luft und eine geringe Luftfeuchtigkeit. Bei 90-100 Grad Celsius kommt der Kreislauf in Schwung und die verschiedenen Aufgüsse unterstützen die positive Wirkung auf den Körper.